Druckansicht Landschulheim Schloss Heessen



Diplôme d'Etudes en Langue Française (DELF)

Französisch-Zusatzqualifikation

 

Französisch - Zusatzqualifikation
 

Als Ergänzung zum regulären Französisch-Unterricht können engagierte Schülerinnen und Schüler zusätzlich an unserem DELF-Kurs teilnehmen.

In diesem Kurs werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die besonderen Anforderungen vorbereitet, die dieses offizielle Zertifizierungsprogramm des französischen Staates mit sich bringt.

Je nach Interesse und Leistungsstand können bei der externen Prüfung unterschiedliche Anforderungsniveaus (A2, B1 und B2) zertifiziert werden.

Teil aller Niveaus sind Prüfungen in den Bereichen Hör- und Leseverstehen, Schreiben und Sprechen.

 

Eine Teilnahme ist ab der Klasse 8 möglich. Die Vorbereitung beginnt nach den Herbstferien und dauert jeweils eine Schulstunde pro Woche, die genauen Termine werden individuell festgelegt.

Die Prüfung findet traditionell Ende Januar (schriftlich) und Anfang Februar (mündlich)

statt.

Interessenten wenden sich für weitere Informationen bitte an Frau Soller.