Druckansicht Stadt Oelde



Stadtinformationen: Lette

 

5 km nördlich von Oelde gelegen erstreckt sich mit seinen rund 2.300 Einwohnern der Ortsteil Lette. Die Ursprünge Lettes mit der Kirche des Hl. Vitus als Doppelkloster Lette-Clarholz gehen auf das 12. Jh. zurück.

 

Keineswegs verschlafen, sondern mit expandierenden Wohngebieten und Wirtschaftsunternehmen zeugt Lette heute von einer aufgeschlossenen sowie zukunftsweisenden Entwicklung:

St. Vitus-Kirche

 

Ein Grund für das weltweit operierende Gütersloher Familienunternehmen Miele, einen seiner wichtigen Produktionsstandorte (Herde Backöfen, Mikrowellen) nach Lette zu legen.

 

Überzeugen Sie sich von der gelungenen Verbindung aus Vergangenheit und Zukunft in Lette. Bester Beweis hierfür ist die Pflege des Brauchtums im Heimathaus "Letter Deele".

Heimathaus Lette

 

Pfiffige "Letter Landfrauen" haben soeben das 4. Kochbuch herausgebracht, Bestseller aus Lette für die gesamte Region. Gutes konnte von den Verkaufserlösen durch die sympathischen Letter Landfrauen unterstützt und gefördert werden.

 

Drei rennomierte Hotels erweisen sich in allen Jahreszeiten als freundliche Gastgeber für durstige und hungrige Besucher.

Rezepte aus dem Münsterland - Die Kochbücher der Letter Landfrauen