Druckansicht Landschulheim Schloss Heessen



Der Chemie LK war mal wieder in Münster

 

Wir waren am Montag, den 21.11.2011, erneut in der WWU Münster, um an einem Schülerpraktikum teilzunehmen. Gemeinsam mit uns war noch ein weiterer Chemie LK  aus der Nähe von Osnabrück  dort im Anorganisch Chemischen Institut. In diesem Praktikum sollten uns verschiedene Methoden der analytischen Chemie näher gebracht werden. Bevor es an die Arbeit ging, aßen wir noch eine Kleinigkeit in der Mensa. Danach haben wir uns einen Kurzvortrag, der unter anderem aus einer Sicherheitsbelehrung bestand, angehört und wurden in drei verschiedene Gruppen mit je einem Trennungsverfahren und einem Nachweisverfahren eingeteilt. Unsere Themen waren AAS, CE, TXRF, HPLC, IC, Fluoreszenzspektroskopie (…klingt das nicht herrlich kompliziert? J).Nach der Durchführung der Experimente sollte jede Gruppe ihre Ergebnisse vorstellen. Plötzlich war das Praktikum zu Ende und wir nahmen ein weiteres Mahl im VaPiano Münster zu uns. Im Anschluss an einige feurige Anekdoten begaben wir uns zum anliegenden Weihnachtsmarkt und schlossen den Abend mit einem schmackhaften Heißgetränk .

Alles in allem war auch dieser Ausflug ein positives Erlebnis.