Druckansicht Landschulheim Schloss Heessen



Persönliche Förderung am LSH


Individuelles Fördern heißt, jeder Schülerin und jedem Schüler
(1) die Chance zu geben, ihr bzw. sein motorisches, intellektuelles, emotionales und soziales Potential umfassend zu entwickeln
(2) und sie bzw. ihn dabei durch geeignete Maßnahmen zu unterstützen (durch die Gewährung ausreichender Lernzeit, durch spezifische Fördermethoden, durch angepasste Lernmittel und gegebenenfalls durch Hilfestellung weiterer Personen mit Spezialkompetenz)

(Hilbert Meyer: Was ist guter Unterricht? Berlin 2004. S. 97)


Persönlicher Umgang als Weg zur individuellen Förderung

Wir sind eine kleine Schulgemeinschaft mit nur etwa 380 SchülerInnen. Die Klassenstärken liegen etwa bei 16 SchülerInnen. In der Oberstufe sind es im Schnitt etwa 10 SchülerInnen pro Kurs.

Durch das verlässliche Ganztagsschulsystem verbringen SchülerInnen, Lehrkräfte und das weitere pädagogische Personal viel Zeit miteinander in der besonderen Atmosphäre eines Wasserschlosses. Es bieten sich zahlreiche Gelegenheiten für Gespräche und Begegnungen in den Pausen oder beim gemeinsamen Mittagessen. Man lernt sich hier also schnell auch persönlich kennen.

Zudem ist die Kommunikation in der Lehrerschaft und mit den ErzieherInnen des Internats sehr eng. Wir tauschen uns kontinuierlich untereinander über die Ereignisse und Beobachtungen im Laufe eines Schultags aus.

Dieses persönliche Miteinander bietet den Vorteil, dass wir schneller und flexibler als an anderen Schulen auf die individuellen Bedürfnisse einer jeden Schülerin und eines jeden Schülers eingehen können.


Fördermaßnahmen im Überblick

Allgemeine Fördermaßnahmen

- Klare Strukturen durch verbindliches Ganztagsschulsystem

- Doppelstundenmodell (90 Minuten-Unterrichtseinheiten) für effektivere Lernzeit

- Studium (Anfertigen von Hausaufgaben unter Betreuung durch Lehrkräfte)

- Fachstudium (Lernförderung/Hausaufgabenbetreuung durch jeweilige Hauptfachlehrkraft) 

- Schulplaner ("Organizer") als Strukturhilfe und für schnelle Elternkontakte

- "Level up"-Lernberatung

Spezielle Angebote für die Erprobungsstufe

- Kennenlernnachmittag (Ende 4. Klasse) und Eingewöhnungstage (Anfang 5. Klasse)

- Klassenleiterstunde (Methodentraining)

- Hamburger Schreibprobe (LRS-Diagnostik)

- Zusätzliche Unterrichtsstunde in den Hauptfächern

- Verkehrserziehung

Spezielle Oberstufenangebote

- Studien- und Berufsberatung (Info-Büro und diverse Veranstaltungen)

- Rhetorikseminare

- Schülerfirma ERC zur Energieberatung

- Projektkurse

- Angleichungskurse Deutsch, Mathematik, Englisch

- Modernes Oberstufenzentrum mit W-LAN, White Boards u.a.

- Studiumsräume und Schülerbibliothek mit Internet-Rechercheplätzen

- "Cafe Jochum" - Oberstufencafé

Abbau von Defiziten

- Hausinternes Lese-Rechtschreibtraining bei starken Defiziten

- Hausinterne Förderung bei diagnostizierter Lese-Rechtschreibschwäche

- Deutsch-Föderung für SchülerInnen mit Migrationshintergrund

- Nachhilfevermittlung „Schüler helfen Schülern"

- Individuelles Methodentraining (z.B. Vokabellernen, Selbstorganisation etc.)


Zusatzqualifikationen Sprachen

- Cambridge Certificate

- Business English

- DELF Französisch

- DELE Spanisch

Persönlichkeitsentwicklung

- Klassenfahrten: Teamgeist (6), Suchtprävention (7), Persönlichkeitsentwicklung (10)

- "Internet, soziale Netzwerke, Smartphones - Gefahren und Chancen" - Infoveranstaltungen

- Soziales Engagement für das Westfalia-Kinderdorf "Haus Hamm" in Peru

- Kooperation mit dem Seniorenheim St. Stephanus in Hamm

- Regelmäßige Teilnahme beim Frauenlauf in Berlin (für Oberstufenschülerinnen)

- Streitschlichter-AG

- Vertrauenslehrer

- Schulpsychologische Beratungsstelle

Weitere AGs, Zusatzangebote und regelmäßige Wettbewerbe

- AG Schlossgeschichte 

- Projekt "Kunst und Kurzgeschichte"

- Unterstufenchor "Die Knallfrösche"

- Rechtskunde-AG

- Physik-AG

- "Känguru der Mathematik"-Wettbewerb

- "Lesehammer"- Wettbewerb zu Jugendromanen


Darüber hinaus besteht auch für TagesschülerInnen die Möglichkeit am umfangreichen Freizeit-Angebot des Internats teilzunehmen.