Druckansicht Landschulheim Schloss Heessen



Ein Blick in den Großen Speisesaal, in dem die Schülerinnen und Schüler ihre Mahlzeiten zu sich nehmen. Die Stuckverzierung der Deckenbalken variiert das Motiv der lippischen Rose.

Das heutige Geschäftsbüro ist das ehemalige Billiardzimmer und harmoniert prächtig mit der Neorenaissancebüste im Stile des Francesco Laurana auf dem Kaminsims im Eingang.

Das holzvertäfelte Foyer mit dem Treppenaufgang in den ersten Stock als vVorraum des Großen Speisesaals.