Druckansicht Stadt Oelde



"Oelde ist eine Stadt der gelebten Integration" - Unter diesem Leitsatz engagieren sich in Oelde und allen Oelder Ortsteilen zahlreiche Ehrenamtliche, Initiativen aus Vereinen, Kirchen und Moscheen, um die hier lebenden Asylbewerber und Flüchtlinge im Alltag zu unterstützen, ihnen einfache Sprachkenntnisse zu vermitteln, sie zu Termin zu begleiten oder sich Zeit für ein gemeinsames Gespräch zu nehmen.

 

Interessieren Sie sich für ein Engagement? Dann wenden Sie sich an die Ehrenamtszentrale der Stadt Oelde (EZO) - dort können Sie mehr über mögliche Unterstützungs- und Engagementfelder erfahren.

 

Im Büro der Pro Arbeit, Am Bahnhof 2, bietet eine Sozialarbeiterin der Pro Arbeit e.V. im Auftrag der Stadt Oelde wöchentliche Sprechstunden für Asylbewerber an. Bei Bedarf gibt sie auch Hilfestellung für ehreamtlich organisierte Initiativen.

 

Eine Übersicht über verschiedene Ansprechpartner und Institutionen finden Sie hier.