Druckansicht Stadt Oelde



Kulturgut Haus Nottbeck

Das Haus Nottbeck ist ein altes Rittergut. Erstmals erwähnt wurde es im 14. Jahrhundert. 


Heute heißt es: Kultur trifft historisches Ambiente. So lässt sich das Kulturgut Haus Nottbeck wohl am besten beschreiben. 


Eingebettet in die münsterländische Parklandschaft ist es Sitz des Museums für Westfälische Literatur. Das Museum ist ein lebendiges Museum, das das Thema Literatur inszeniert und auf neue Weise visualisiert. 

 

Zugleich ist es Veranstaltungsort für Konzerte, Lesungen, Workshops und Ausstellungen. Das Kulturcafé im Haus Nottbeck lädt nach dem Besuch zu Kaffee und Kuchen ein.


Zum Kulturgut Haus Nottbeck