Druckansicht Stadt Oelde



Radplanungskarte Kreis WAF

Zur Planung der Radtour durch die Parklandschaft des Kreises Warendorf eignet sich die neue Radplanungskarte. Die handliche Übersichtskarte im Maßstab 1:100.000 verzeichnet alle ausgeschilderten Radwege im Kreis Warendorf und den angrenzenden Regionen. Wichtige Themenrouten sind ebenso dargestellt, wie das Wabennetz mit Kilometerangaben. Jede dieser 68 Waben ist eine Rundtour von ca. 10-30 Kilometern Länge. Einzelne Waben können miteinander kombiniert werden und ermöglichen eine Vielzahl von Variationen für kürzere und längere Tages- oder Wochenendausflüge. So können Sie Ihre individuelle Tour zusammenstellen.
Zudem verzeichnet die Karte mehr als 100 kulturelle Ziele – vom berühmten NRW-Landgestüt bis zum Bildstock am Wegesrand. Die kulturellen Ziele in der Karte sind so ausgewählt, dass Sie direkt an den Radwegen liegen oder max. 500m davon entfernt. Sie können also alle Ziele auf Ihrer Radtour bequem und ohne großen Umweg ansteuern.

Die Radkarte kann kostenlos angefordert werden unter Tel: 02522-72891 oder wolfgang.rettig@oelde.de

 

 

Werse Rad Weg

Der Werse Rad Weg verläuft auf 122 km mal direkt entlang der Werse, mal weiter abseits durch die von der Werse geprägte Landschaft. Er verbindet die Städte Münster, Sendenhorst, Drensteinfurt, Ahlen, Hamm, Beckum, Oelde und  Rheda-Wiedenbrück mit ihren historischen und sehenswerten Ortskernen.
 
Einheitliche Ausstattungselemente begleiten Sie auf ihrer Radtour: Aussichtstürme ermöglichen besondere Einblicke in die Landschaft. Insgesamt 34 Infoblöcke lenken die Aufmerksamkeit auf Details. Und an der gesamten Route laden gemütliche Restaurants und Landcafés zur Einkehr ein. mehr...

 

 

 

Beschilderung WERSE RAD WEG

 

LandesGartenSchau-Route

Die LandesGartenSchau-Route verläuft quer durch das Kulturland Westfalen und verbindet sechs kunstvoll angelegte Parkanlagen mit tollen Spielmöglichkeiten. Auf Ihrer Tour entlang der „LGS-Route“ erwartet Sie eine Mischung aus Ruhe in der Natur,  fröhlichem Leben in historischen Städten sowie blühenden Landschaften in sechs LandesGartenSchau-Geländen.

Die gesamte Strecke ist gut ausgeschildert und führt von Paderborn (Schloß- und Auenpark /LGS 1994) über Delbrück und Rietberg (LGS 2008) nach Rheda-Wiedenbrück (Flora Westfalica /LGS 1988) von dort über Oelde (Vier-Jahreszeiten-Park /LGS 2001), Beckum und Ahlen nach Hamm (Maximilianpark /LGS 1984) und weiter nach Lünen (Seepark /LGS 1996). Die Parks sind familienfreundlich angelegt und laden mit außergewöhnlichen Spielplätzen für die „Kleinen“ zu Mini und Maxi-Pausen ein. mehr...

 

 

 

Beschilderung LandesGartenSchau-Route

 

100-Schlösser-Route

Radeln Sie mitten in ein aufregendes Abenteuer oder genießen Sie eine idyllische Zeitreise:Auf der neu gestalteten 100 Schlösser-Route durch das grüne Münsterland haben Sie die Wahl. Im Schatten der mittelalterlichen Wasserburgen werden Sie zum echten Pedalritter, und inmitten der blühenden Parklandschaft laden historische Bauwerke zu idyllischen Mußestunden ein. Vier Rundkurse führen durch die wunderschöne Parklandschaft der Region vorbei an eindrucksvollen Schlössern und Burgen, Herrenhäusern und Klöstern. mehr...

 

 

 

    Beschilderung 100 Schlösser-Route