Druckansicht Stadt Oelde



Beschreibung

 

Das Beratungsangebot für Menschen mit Migrationshintergrund ist aus dem Projekt Gleichschritt entstanden, welchen sich zum Ziel gesetzt hat, die Bildungschancen für Kinder mit Migrationshintergrund zu erhöhen. Nach Abschluss des Projekt Gleichschritts, bestand jedoch weiterhin Bedarf an einer Beratungsmöglichkeit, so dass der LWL - Heilpädagogisches Kinderheim Hamm in Kooperation mit dem Fachdienst Jugendamt der Stadt Oelde, dieses Angebot einrichtete.

 

Das Beratungs- und Unterstützungsangebot richtet sich an Kinder und Familien, sowie Erzieher, Lehrer und anderen Personen, die mit türkischen Familien in Kontakt stehen.

 

Ziel der Beratung ist es, in Fragen der Erziehung und Bildung helfend zur Seite zu stehen, aber auch in anderen Bereichen, wie Ehe und Partnerschaft, Finanzen und Schulden oder bei kulturellen Themen zu unterstützen.

 

Besonderer Wert wird dabei auf die Vernetzung, Weitervermittlung und Begleitung der Familien gelegt. Das Beratungsangebot kann beim Herstellen eines Erstkontakts zu anderen Einrichtungen helfen und durch das Wahrnehmen von Übersetzungsaufgaben, sprachliche Probleme überwinden helfen.

 

 

Ansprechpartner:

Herr Muzzaffer Ibik
Am Bahnhof 2a
59302 Oelde
Telefon: 02522 937243

Telefax: 02522 937242

 

Sprechzeiten: Dienstags von 14-16 Uhr und Donnerstags von 10-12 Uhr oder nach Vereinbarung.