Druckansicht Stadt Oelde



Sanierung der Fassade der Theodor-Heuss-Schule, Düdingsweg 9; III. Bauabschnitt

Fassade von der Straße aus gesehen (III. Bauabschnitt)  Fassade von der Straße aus gesehen (III. Bauabschnitt) 

Eine Schule verändert ihr "Gesicht!"

 

In den kommenden Sommerferien wird der III. Bauabschnitt zur Fassadensanierung der Theodor-Heuss-Schule durchgeführt.

 

Für ca. 230.000 Euro erneuert die Stadt Oelde die Fenster und die Betonbrüstungselemente werden mit Wärmedämmplatten (nach aktuellem Wärmedämmstandard) bekleidet.

 

Die Arbeiten sollen größtenteils zum Ende der Schulferien abgeschlossen sein. 

fertige Fassade vom Schulhof aus gesehen (I. und II. Bauabschnitt) 

Nun geht es los!

 

Am 16.06.2007 wurde mit dem Aufstellen des Baugerüstes mit den Arbeiten begonnen.

 

Am 18.06.2007 nahmen auch die Maurer und Metallbauer ihre Arbeit auf. In den kommenden 6 1/2 Wochen werden nun die Arbeiten an der Fassade ausgeführt.

 

(18.06.2007)

Blick auf die eingerüstete Fassade Blick auf die Demontage der Fensterbrüstungselemente Blick auf das neue Brüstungsmauerwerk Blick aus das Souterrain 

Das neue Brüstungsmauerwerk im Souterrain ist fertiggestellt.

 

In den nächsten Tagen wird mit dem Austausch der alten Fensterlementen gegen die neuen Fensterelemente mit hervorragenden energetischen Eigenschaften begonnen.

 

(26.06.2007)

Monteur bei der Montage eines neuen Fensters Monteure beim Verglasen der neuen Fensterelemente

Der Austausch der Fensterelemente hat begonnen. Mit großen Personalaufgebot führt die Metallbaufirma die beauftragten Arbeiten aus.

 

(04.07.2007)

Blick vom Gerüst auf die Fenstermontage Blick auf die neuen Fensterelemente Teilansicht der Fassade mit den neuen Fenstern

Es geht voran!

 

Die neuen Fensterelemente sind montiert und verglast. Das Gebäude ist auf der zubearbeitenden Gebäudeseite mit neuer Dachrinne ausgestattet worden. Der Maler beginnt nun mit dem Arbeiten.

 

(12.07.2007)

Blick auf die gedämmte Fassade Detail der gedämmten Fassade

Es ist bald geschafft!

 

Der Unterricht kann beginnen.

In den Klassenräumen sind die Arbeiten, bis auf Kleinigkeiten, erledigt.

An der Fassade im 1. Obergeschoss und im Erdgeschoss sind die Dämmplatten montiert und verdübelt. Die Armierung und der Putz können nun aufgebracht werden. Dieses geschieht in den kommenden Tagen.

 

(31.07.2007)

Innenansicht vom Feierraum auf den neuen Notausgang Blick auf die fast fertiggestellte Fassade Blick auf die Fassade

Es ist fast geschafft!

 

Die Brüstungsflächen der 1. Obergeschosses und des Erdgeschosses sind fertiggestellt. Die Fallrohre der Dachrinne sind montiert. Das Gerüst wird am

08. Aug. 2007 abgebaut und es ergibt sich ein freier Blick auf die neue Fassade.

 

(07.08.2007)

Der Schlußspurt!

 

Die Dämmplatten der Brüstungswand sind gesetzt und armiert. In den nächsten Tagen wird der Endputz aufgetragen und gestrichen.

 

(14.08.2007)

Blick auf die fast fertiggestellte Fassade Blick auf die fast fertiggestellte Fassade Blick auf die fertiggestellte Fassade

Geschafft!!!

 

Nach 9 Wochen intensiver Arbeit auf der Baustelle ist die neue Fassade nun fertiggestellt. Dabei waren viele Klippen zu umschiffen.

 

Somit ist der III.Bauabschnitt erledigt.

 

(23.08.2007)