Druckansicht Stadt Oelde



Einmündung Carl-Haver-Platz

Zur schnellen, optimierten und konfliktfreien Abwicklung des Verkehrs im Bereich der Einmündung Carl-Haver-Platz/Konrad-Adenauer-Allee wird neben der bestehenden Zu- und Abfahrtspur eine zusätzliche Rechtsabbiegerspur geschaffen. Dadurch teilt sich der abfließende Verkehr auf (eine Berechnung der Abflusszeiten wurde erstellt).

Einmündungsbereich Carl-Haver-Platz / Konrad-Adenauer-Allee

Gleichzeitig wird der bestehende Rad- und Fußweg um eine PKW-Aufstellfläche nach hinten, in Richtung Carl-Haver-Platz, verlegt.

 

Dies dient der Sicherung des Fußgänger- und Radverkehres, da sich der abfließende Verkehr quasi stufenweise zuerst auf den Rad- und Fußgängerverkehr und erst danach auf den Verkehr auf der Konrad-Adenauer-Allee konzentrieren muss.